• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Herzlich Willkommen in Eppertshausen

Mitteilungen der Verwaltung am 14.07.2020

Mitteilungen der Verwaltung am 14.07.2020

Öffnung des Rathauses der Gemeinde Eppertshausen

Öffnung des Rathauses der Gemeinde Eppertshausen

Seit dem 11.05.2020 wurde, wenn auch eingeschränkt, das Rathaus der Gemeinde Eppertshausen für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.

Der Zutritt zum Rathaus ist nur möglich, wenn ein vorheriger Termin mit der/dem entsprechenden Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter telefonisch vereinbart wurde. Die Terminvereinbarungen sollen sich jedoch nach wie vor nur auf wichtige Dinge beschränken, die nicht per Email oder Telefon erledigt werden können. Zur Terminvereinbarung können Sie uns unter 06071/3009-0 erreichen. Durch die Terminvereinbarung sollen größere Ansammlungen im Rathaus vermieden werden.

Damit ein Besuch im Rathaus möglich ist, müssen alle Besucher/innen einen Mund- und Nasenschutz tragen und weiterhin den Mindestabstand von 2 Metern einhalten.

Sofern Sie einen Termin vorher telefonisch vereinbart haben, können Sie sich über die am Haupteingang des Rathaus vorhandene Klingel anmelden.

Annahme von Elektroschrott

Ab sofort kann freitags von 11:00 – 12:00 Uhr unter den allgemeinen Hygienebestimmungen wieder Elektroschrott im Bauhof abgegeben werden. Damit die Annahme von Elektroschrott möglich ist, muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden, weiterhin ist jeweils immer nur ein Fahrzeug für die Zufahrt in den Bauhof berechtigt.

Mitteilungen des Bürgermeisters  am 07.07.2020   

Mitteilungen des Bürgermeisters am 07.07.2020  

Liebe Eppertshäuserinnen und Eppertshäuser,

Blühendes Eppertshausen

-Eine Aktion für mehr biologische Vielfalt-

Am vergangenen Mittwoch (01.07.2020) konnte durch Herrn Bürgermeister Carsten Helfmann, Herrn Matthias W. Send (Entega AG), Frau Dr. Eva Distler (Naturnahes Grün – Planung + Gestaltung) und Herrn Daniel Fertig (Avant Techno) die neuen angelegten Blühstreifen vorstellt werden. Die biologische Vielfalt ist weltweit gefährdet – auch hier in unserer Heimatgemeinde. Das Insektensterben und der Rückgang der Singvögel sind erste Vorboten. Mit der Aktion „Blühendes Südhessen“ möchte die ENTEGA NATURpur Institut gGmbH gemeinsam mit den Kommunen in der Region die biologische Vielfalt erhalten und fördern.

Die Gemeinde Eppertshausen hat 7 Flächen an 3 Standorte für die Aktion „Blühendes Eppertshausen“ zur Verfügung gestellt. Die Flächen befinden sich im Gewerbepark „Park45“, auf dem Alten Friedhof sowie am Verbindungsweg Kurt-Schumacher-Straße/ Im Failisch.

Mitteilungen der Verwaltung am 07.07.2020

Mitteilungen der Verwaltung am 07.07.2020

Mitteilung der Friedhofsverwaltung vom 02.07.2020

Pflege und Unterhaltung von Grabstätten nach § 36 der Friedhofsordnung

Bei den nachfolgend aufgeführten Grabstätten ist eine Pflege der Bepflanzungen erforderlich. Die Nutzungsberechtigten werden aufgefordert, die Grabstätten bis zum 31.08.2020 nach den Vorschriften des § 36 der Friedhofsordnung fachgerecht zu pflegen und instand zu halten. Wird der Aufforderung der Friedhofsverwaltung bis zum vorgenannten Datum nicht nachgekommen, werden die Grabstätten nach § 35 der Friedhofsordnung auf Kosten der Nutzungsberechtigten eingeebnet.

Mitteilungen der Verwaltung am 01.07.2020

Mitteilungen der Verwaltung am 01.07.2020

Kontakt

Adresse Rathaus

Gemeindeverwaltung
Franz-Gruber-Platz 14
64859 Eppertshausen

Sprechzeiten Rathaus

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montagabend: 16:00 - 18:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung


© Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O