Skip to main content

Stellenausschreibungen

Gemeinde Eppertshausen

Erzieher/in (m/w/d) in der naturnahen Gruppe der Kindertagesstätte Sonnenschein (Naturfüchse)

Bei der Gemeinde Eppertshausen (6.400 Einwohner), Landkreis Darmstadt-Dieburg,

ist ab 01.09.2024 die unbefristete Stelle in der naturnahen Gruppe der

Kindertagesstätte Sonnenschein (Naturfüchse) zu besetzen:  

Erzieher/in (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche).

Die Kindertagesstätte hat vier Regelkindergartengruppen, eine U3-Gruppe sowie eine naturnahe Kitagruppe.

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss
  • Sehr gute Kenntnis des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans sowie im HKJGB
  • Ganzheitliches Bildungsverständnis
  • wertschätzende und inklusive Haltung gegenüber allen Kindern und ihren Familien
  • Kreativität und Einsatzfreude
  • Interkulturelle Kompetenz
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleginnen/Kollegen

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD-SuE, Entgeltgruppe S 8a sowie Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Unsere naturnahe Gruppe befindet sich am Haus Westermann in direkter Waldrandlage und verfügt über geeignete Räumlichkeiten und Sanitäranlagen
  • Vordienstzeiten im öffentlichen Dienst können werden berücksichtigt
  • Zur Unterstützung einer guten pädagogischen Arbeit haben wir reduzierte Gruppenstärken; u.a. nur 10 Kinder im U3 Bereich und 20 Kinder in der naturnahen Gruppe
  • Qualitätsverbesserung durch einen erhöhten Fachkraftschlüssel in den Gruppen sowie einen Vertretungspool
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Klimatisierte und schalloptimierte Gruppenräume sowie individuell angepassten Gehörschutz
  • Klimatisierte und schalloptimierte Gruppenräume
  • Erhöhter Zuschuss mit 20 % zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenfreies Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrradleasings mit Bezuschussung durch den Arbeitgeber

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der/die Bewerber/in einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens zu. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Andernfalls werden nach Abschluss des Verfahrens die Unterlagen ordnungsgemäß unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen per Post oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage www.eppertshausen.de unter Stellenausschreibung „Bewerbung online senden“.

Personalrechtliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Melanie Hartig unter 06071/300911 und für fachliche Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Kitaleiterin Frau Christiane Hansel unter 060713009-42.

stellvertretenden Fachbereichsleitung (m/w/d) im Fachbereich 5 – Sicherheit und Ordnung

Bei der Gemeinde Eppertshausen (6.300 Einwohner), Landkreis Darmstadt-Dieburg,

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle

einer stellvertretenden Fachbereichsleitung

im Fachbereich 5 – Sicherheit und Ordnung (m/w/d)

mit bis zu 39 Wochenstunden zu besetzen.

Der Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Ordnungsrecht
  • Gewerberecht
  • Verkehrsrecht
  • Verwaltungstätigkeiten im Gebiet des Brand- und Katastrophenschutzes
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Abfallwirtschaft
  • Fundbüro
  • Durchführung von Wahlen
  • Außendiensttätigkeiten

Eine Veränderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Abgeschlossene Fortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgaben/Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Konfliktfähigkeit sowie Fähigkeit zur Deeskalation und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Kenntnisse in den gängigen PC-Programmen

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD
  • sowie Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung; Leistungsentgelt, Betriebliche Altersvorsorge)
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vordienstzeiten im öffentlichen Dienst können grundsätzlich berücksichtigt werden
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenfreies Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrradleasings mit Bezuschussung durch den Arbeitgeber

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD.

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz sind wir zur Erhöhung der Frauenquote verpflichtet. Deswegen sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen per Post oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage unter Stellenausschreibung „Bewerbung online senden“.

Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Hartig unter 06071/3009-11 und für fachspezifischen Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Alles-Bernhard unter 06071/3009-51.

Erzieher/in (m/w/d) in der
Kindertagesstätte Sonnenschein

Bei der Gemeinde Eppertshausen (6.400 Einwohner), Landkreis Darmstadt-Dieburg,

sind ab Juni 2024 zwei unbefristete Stellen in der Kindertagesstätte Sonnenschein

zu besetzen:  

Erzieher/in (m/w/d)

Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen, die grundsätzlich teilbar sind.

Die Kindertagesstätte hat vier Regelkindergartengruppen, eine U3-Gruppe sowie eine naturnahe Kitagruppe.

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss
  • Sehr gute Kenntnis des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans sowie im HKJGB
  • Ganzheitliches Bildungsverständnis
  • wertschätzende und inklusive Haltung gegenüber allen Kindern und ihren Familien
  • Kreativität und Einsatzfreude
  • Interkulturelle Kompetenz
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleginnen/Kollegen

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD-SuE, Entgeltgruppe S 8a sowie Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Vordienstzeiten im öffentlichen Dienst können werden berücksichtigt
  • Zur Unterstützung einer guten pädagogischen Arbeit haben wir reduzierte Gruppenstärken; u.a. nur 10 Kinder im U3 Bereich
  • Qualitätsverbesserung durch einen erhöhten Fachkraftschlüssel in den Gruppen sowie einen Vertretungspool
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Klimatisierte und schalloptimierte Gruppenräume sowie individuell angepassten Gehörschutz
  • Klimatisierte und schalloptimierte Gruppenräume
  • Erhöhter Zuschuss mit 20 % zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Kostenfreies Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrradleasings mit Bezuschussung durch den Arbeitgeber

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der/die Bewerber/in einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens zu. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Andernfalls werden nach Abschluss des Verfahrens die Unterlagen ordnungsgemäß unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen per Post oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage www.eppertshausen.de unter Stellenausschreibung „Bewerbung online senden“.

 

Personalrechtliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Melanie Hartig unter 06071/300911 und für fachliche Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Kitaleiterin Frau Christiane Hansel unter 060713009-49.

Wirtschaftsförderung Eppertshausen

Bekannte Stellenausschreibungen Eppertshäuser Unternehmen

AC-MOTOREN GmbH

Avant Tecno Deutschland GmbH

Cosmetic Service GmbH

Gessler GmbH

Günther Maschinenbau GmbH

Habasit GmbH

HWF Hessische Werkzeug- und Formenbau GmbH

Josef Roßkopf GmbH & CoKG

MEDAL GmbH

Müller Umweltdienst GmbH

ShowTruckMarketing GmbH

Volksbank Dreieich

Bewerbung senden

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.
Bitte Dateien im Format PDF, JPG, JPEG oder PNG bis zu einer maximalen Datei-Größe von jeweils 9 MB hochladen.