Stellenausschreibungen

Bei der Gemeinde Eppertshausen (6.300 Einwohner), Landkreis Darmstadt-Dieburg,

ist ab nächstmöglichem Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle

eines/einer kommunalen Finanzbuchhalter/in

zu besetzen.

 

Der Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Eigenständiges Führen der Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten
  • Mitarbeit Einführung Kosten- und Leistungsrechnung
  • Mitarbeit Einführung Rechnungsworkflow
  • Bearbeitung Vollstreckung / Stundung / Niederschlagung / Insolvenz
  • Bearbeitung Mietnebenkostenabrechnung
  • Bearbeitung der Spenden
  • Vertretung im Bereich Finanzbuchhaltung / Steuerverwaltung
  • Vertretung der Fachdienstleitung

Eine Veränderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.

 

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kommunalen Verwaltungsbereich
  • Fortbildung zum/zur kommunalen Finanzbuchhalter/in oder Bilanzbuchhalter/in
  • Erfahrung im ausgeschriebenen kommunalem Bereich
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgaben/Rechtsgebiete rasch einzuarbeiten

Erfahrungen mit dem sich bei der Gemeinde im Einsatz befindlichen EDV-Verfahren Infoma-N7 sind von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz sind wir zur Erhöhung der Frauenquote verpflichtet. Deswegen sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.08.2018 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Sebastian Köhler, Tel. 06071 3009-54 zur Verfügung.

_________________________________________________________________________________________________________________

Bei der Gemeinde Eppertshausen ist zum 01. August 2019 eine                                            

 Ausbildungsstelle im Ausbildungsberuf

Verwaltungsfachangestellte/r zu besetzen.                                    

Die Gemeinde Eppertshausen  bietet engagierten und motivierten Bewerberinnen und Bewerbern einen Ausbildungsplatz in einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung mit einer abwechslungsreichen und praxisnahen Ausbildung. Eine Ausbildung bei der Gemeinde, langweilig? Ein Klischee, das der Vergangenheit angehört! In den verschiedenen Fachabteilungen kümmern wir uns um die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger und führen viele interessante und vielfältige Tätigkeiten aus, in die Sie während Ihrer Ausbildung Einblicke erhalten.

Die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r dauert regulär drei Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Während der praktischen Ausbildungsabschnitte werden Sie in den verschiedenen Fachbereichen unserer Verwaltung eingesetzt. Die Bandbreite reicht vom Meldeamt, über das Aufgabengebiet der Ordnungsverwaltung bis hin zu den Finanzen. Regelmäßige theoretische Unterweisungen ergänzen und vertiefen die Praxis. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte werden an der Friedrich-List-Schule in Darmstadt und beim Hessischen Verwaltungsschulverband in Darmstadt absolviert.

Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Lern- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kreativität, sorgfältiges, konzentriertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Einstellungsvoraussetzung ist der Bildungsabschluss Mittlere Reife. Im Fach Deutsch und Mathematik werden mindestens gute Leistungen erwartet.

Interesse an dieser Ausbildungsstelle? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den

üblichen Bewerbungsunterlagen, also einem tabellarischen Lebenslauf, der Kopie Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse u. ä., bis zum 01. September 2018 an den

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen oder an s.koehler@eppertshausen.de

 

Ihre Fragen zur Ausbildung beantwortet Herr Sebastian Köhler unter der Tel.-Nr. 06071/3009-54.

 

Wir bitten um Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie. Ihre Unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Kostengründen von einer Zwischennachricht absehen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Bei der Gemeinde Eppertshausen (6.300 Einwohner), Landkreis Darmstadt-Dieburg,

sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere befristete Stelle

als Erzieher/in (Springerkraft) auf geringfügig Beschäftigter Basis

in der Kindertagesstätte Sonnenschein zu besetzten.

 

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Pädagogische Vorkenntnisse

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz sind wir zur Erhöhung der Frauenquote verpflichtet. Deswegen sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Sebastian Köhler, Tel. 06071 3009-54 zur Verfügung

_________________________________________________________________________________________________

 

Wirtschaftsförderung der Gemeinde Eppertshausen

Stellenausschreibung:

Eine Eppertshäuser Logistikfirma im Park 45 sucht schnellstmöglich mehrere Personen im Logistikbereich, auf 450 Euro Basis. Arbeitszeit nach Absprache zwischen 06:00 und 23:00 Uhr – je nach Bereich.

Informationen und die genaue Adresse zu den Stellen erhalten Sie im Rathaus unter der Rufnummer 06071/3009-51.

 

Eine Eppertshäuser Firma sucht schnellstmöglich eine Reinigungskraft.

Informationen und die genaue Adresse zu der Stelle erhalten Sie im Rathaus unter der Rufnummer 06071/3009-51.

 

 

 

 

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O