16.
April 2018

Passionsspiele 2018

Alle 3 Jahre finden in Eppertshausen im südlichen Rhein-Main-Gebiet die Passionsspiele statt. Rund 200 Akteure inszenieren auf öffentlichen Straßen und Plätzen das Leiden und Sterben Jesu in anschaulicher Art und Weise.
Diese ergreifende Aufführung wurde von Gisela Belzer, der Vorsitzenden des Passionsspielvereins geleitet. In den Hauptrollen spielten neben Felix Solbach (Jesus), Sonja Huhle (Maria), Willi Trux (Pilatus), Gebhard Müller (Herodes), Claus Murmann (Kaiphas) und Anton von Gotstedter als Petrus u.v.m..
Die Inszenierung wurde aufgezeichnet von MG Media Film Eppertshausen (Günter Maier).
Eine DVD/BluRay ist erhältlich bei
www.passionsspiele-eppertshausen.de.
Die Nächste Aufführung findet erst wieder an Karfreitag 2021 in Eppertshausen statt.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Franz-Gruber-Platz 14
64859 Eppertshausen

Sprechzeiten

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Montagabend
16:00 - 18:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung


© Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O