•  72Q9350 1 Kopie
  • Bild2
  • DSC08735 HDR
  • Rathausansichten 07 Neu
  •  1110531
  • LED Wand

Herzlich Willkommen in Eppertshausen

Mitteilung des Bürgermeisters am 30.03.2017

20170330_Bild Presse Feuerwehr DigitalmelderLiebe Einwohnerinnen und Einwohner,

Bericht aus der Gemeindevertretung

In der letzten Gemeindevertretersitzung am 22.03.2017 wurde über folgende Punkte beraten und beschlossen:

Aufgrund der guten Erfahrung am Waldfriedhof sollen beide Zugänge des „Alten Friedhofs“ zukünftig auch mit elektronischen Türöffnern ausgestattet werden. Die Anschaffung wurde einstimmig auf den Weg gebracht. Im Haushalt sind für den barrierefreien Zugang zum Friedhof 12.500 Euro vorgesehen.

Weiter lesen

Mitteilung des Bürgermeisters am 23.03.2017

Stephie Handy Bilder 002Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

seit vielen Monaten wird für die Flüchtlinge vom ehrenamtlichen Helferkreis Deutschunterricht an mehreren Tagen angeboten. Der Unterricht finden dienstags von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr mit einer zusätzliche Kinderbetreuung in den Räumlichkeiten der Evangelischen Friedensgemeinde statt. Die Kinderbetreuung ermöglicht, dass auch die Mütter am Deutschunterricht teilnehmen können. Zwischen vier bis acht Kinder werden aktuell von Margarete Sperl sowie Hatice Bayram betreut. Um dieses Integrationsangebot weiterhin aufrecht zu erhalten, benötigen wir für diese wichtige Arbeit weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Weitere Informationen können Sie von unserem Flüchtlichsteam unter der Rufnummer 3009-71 erhalten.

Weiter lesen

Mitteilungen der Verwaltung am 23.03.2017

 Jugendtreff erhält Spende von der Bäckerei Kreher

Die Bäckerei Kreher, Inhaber Jürgen Kreher, verkauft seit Dezember 2015 sein Bürgerbrot aus 100% Roggen für 0,50€ mehr.Kreher

Herr Kreher liegt die Förderung von Eppertshausen sehr am Herzen, mit seiner Bürgerbrotaktion kann er Eppertshausen unterstützen. Der Erlös aus den verkauften Bürgerbroten kommen Eppertshäuser Institutionen in Form von Spenden zu Gute.

Im ersten Jahr erhielt die Jugendfeuerwehr in Eppertshausen die erste Spende. Im zweiten Jahr geht die Spende nun an den Jugendtreff.

Frau Groh (Jugendpflegerin der Gemeinde) ist sehr dankbar für die Spende in Höhe von 500,00 EUR, denn der Jugendtreff ist auf Spenden angewiesen. Verwendet wird das Geld für Essen und Trinken. Aber auch Bezuschussungen für Ausflüge sollen damit bewältigt werden.

 

 

Weiter lesen

Mitteilungen der Verwaltung am 16.03.2017

Jugendflohmarkt   Kooperation Jugendpflege und Katholische Jugendarbeit Eppertshausen

Jeder kennt das: Im Laufe der Zeit häufen sich eine Menge Sachen an. Spielzeuge und Klamotten, aus denen man herausgewachsen ist, Konsolen- oder Computerspiele, die man durchgespielt hat, Schul- oder Sportartikel, die man nicht mehr benötigt und eine Menge anderer Kram, der Platz im Zimmer oder Garage oder auf dem Dachboden wegnimmt.

Weiter lesen

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O