Mitteilungen der Verwaltung am 31.07.2018

Mitteilungen der Verwaltung am 31.07.2018

Altersjubilare:

 

Am 02.08.2018                  Frau Martha Gillner                       92 Jahre

                                               Sudetenstr. 19

 

Am 03.08.2018                  Frau Marianne Michl                     85 Jahre

                                               Sandweg 9

 

Am 05.08.2018                 Frau Maria Robledo Nosti           71 Jahre

Beethovenstraße 16

 

 

Fundbüro:

 

Im Fundbüro wurde ein Jugendmountainbike abgegeben.

Beim Fundbüro wurde eine Geldbörse und ein Roller / Kickboard abgegeben.

 

 

Landesstraße L 3095

hier: Erneuerung der Fußgängerschutzanlage im Bereich der Hauptstraße/Bahnhofstraße

Durch eine von Hessen Mobil beauftragte Firma wird die Fußgängerschutzanlage an der Kreuzung Hauptstraße/Hüttenstraße erneuert. Die Arbeiten finden voraussichtlich in der Zeit vom 06.08.2018 bis zum 24.08.2018 statt. Während der Bauzeit wird für die Fußgänger eine Behelfsanlage zur Sichern Querung der Hauptstraße aufgestellt.

 

Die Schule beginnt wieder, Schulanfänger sind auch Verkehrsanfänger!

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Verkehrsschild ist im Bereich der Stephan-Gruber-Schule „Im Niederfeld“ zu sehen.

Es ist das Zeichen 325 der Straßenverkehrsordnung und bedeutet „Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs“.

In diesem Bereich gilt:

 

  1. Fußgänger dürfen die Straße in ihrer ganzen Breite benutzen, Kinderspiele sind überall erlaubt.
  2. Der Fahrzeugverkehr muss Schrittgeschwindigkeit einhalten.
  3. Die Fahrzeugführer dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern, wenn nötig müssen sie warten.
  4. Die Fußgänger dürfen den Fahrverkehr nicht unnötig behindern.
  5. Das Parken ist außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen unzulässig, ausgenommen „Zum Ein- und Aussteigen oder Be- und Entladen“.

 

Wir möchten allen Verkehrsteilnehmer mit der Veröffentlichung des o.a. Verkehrszeichens die Bedeutung eines „verkehrsberuhigten Bereichs“ nochmals in Erinnerung rufen.

Bitte beachten Sie, dass am 06. August 2018 das neue Schuljahr beginnen wird und die Schulkinder in vielen Fällen „Verkehrsanfänger“ sind. Tragen Sie mit Ihrem Verhalten dazu bei, dass der Straßenverkehr vor der Grundschule sicherer wird.

Ihre Straßenverkehrsbehörde

Carsten Helfmann, Bürgermeister

 

 

 

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O