Mitteilungen der Verwaltung am 12.01.2021

Mitteilungen der Verwaltung am 12.01.2021

Alters- und Ehejubilare:

Am 18.01.21
Frau Elsa Huwa
Willy-Brandt-Str. 6
82 Jahre

Am 21.01.21
Frau Gisela Belzer
Auf der Stehweise 12
74 Jahre

 

Sterbefall:

Herr Heinrich Müller

verstorben am 08.01.2021 in Darmstadt

82 Jahre, katholisch

zul. wohnhaft in Eppertshausen, Hauptstraße 53

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

 

E I N L A D U N G

Zur

  1. 32. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses

am Samstag, 23. Januar 2021, 11:00 Uhr,

am Parkplatz „Hauptstraße 67“, Hauptstraße 67, Eppertshausen

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

 

Nr.

TOP

Vorl.-Nr.

 

1

 

Mitteilungen der Verwaltung

 

 

 

 

2

 

3010-039 Gebäudemanagement

Hauptstraße 67

hier: Vor-Ort Termin zur Aufstellung von Fahrradboxen

 

 

 

 

3

 

3003-001 Räumliche Planungs- und Entwicklungsmaßnahmen

Antrag SPD-Fraktion

hier: Sanierung Ortskern insbesondere Hauptstraße

 

 

2171/XVII – 1

 

4

 

3007-001 ÖPNV

Antrag der SPD-Fraktion

hier: Gleichgewichtete Prüfung der S-Bahntrasse über die Gesamtlänge der Dreieichbahn bis Dieburg

 

 

2172/XVII – 1

 

5

 

Verschiedenes

 

 

 

Hans-Dieter Lehnen

Ausschussvorsitzender

 

E I N L A D U N G

Zur

  1. 33. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

am Donnerstag, 21. Januar 2021, 20:00 Uhr,

im kleinen Saal der Bürgerhalle, Waldstraße 19, Eppertshausen

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

 

Nr.

TOP

Vorl.-Nr.

 

1

 

Mitteilungen der Verwaltung

 

 

 

 

2

 

2001-011 Finanzverwaltung und Controlling

Beteiligungsmanagement

hier: Kommunale Beteiligung an der ENTEGA Kommunalen Beteiligungsgesellschaft GmbH

 

 

2174/XVII

 

3

 

2001-010 Finanzverwaltung und Controlling

hier: Unterrichtung der Gemeindevertretung über die wesentlichen Ergebnisse des Jahresabschlusses 2019 gemäß § 112 HGO

 

 

2167/XVII

 

4

 

2001-010 Finanzverwaltung und Controlling

hier: Beratung und Beschlussfassung

a) Investitionsprogramm 2020 – 2024

b) Haushaltssatzung 2021

 

 

2168/XVII

 

5

 

1003-001 Gemeindeorgane

hier: Ernennung zu Ehrengemeindevertretern

 

 

 

2163/XVII

 

6

 

1003-001 Gemeindeorgane

hier: Neufassung der Entschädigungssatzung der Gemeinde Eppertshausen

 

 

 

2164/XVII

 

7

 

1008-001 Soziale Angelegenheiten

Seniorenwohnanlage “Am Abteiwald”

hier: Antrag auf Verlängerung der Frist zur Vorlage der Bauantragsunterlagen und zur Anpassung der Anzahl der Wohn- und Pflegeeinheiten

 

 

2157/XVII

 

8

 

5006-001 Statistik und Wahlen

hier: Bürgermeisterwahl

 

 

2145/XVII

 

9

 

1012-001 Tageseinrichtungen für Kinder

Antrag der CDU-Fraktion

hier: Rückerstattung von Gebühren an Kitas und Betreuender Grundschule 

 

 

2169/XVII

 

10

 

3003-001 Räumliche Planungs- und Entwicklungsmaßnahmen

Antrag SPD-Fraktion

hier: Sanierung Ortskern insbesondere Hauptstraße

 

 

2171/XVII – 1

 

11

 

3007-001 ÖPNV

Antrag der SPD-Fraktion

hier: Gleichgewichtete Prüfung der S-Bahntrasse über die Gesamtlänge der Dreieichbahn bis Dieburg

 

 

2172/XVII – 1

 

12

 

Verschiedenes

 

 

 

Ewald Gillner

Ausschussvorsitzender

 

Ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahl am 14. März 2021 gesucht!

Eine Demokratie lebt von der aktiven Teilnahme ihrer Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen.

Die Abwicklung einer Wahl ist jedoch nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Kräfte möglich.

In Eppertshausen werden für die drei allgemeinen Wahlbezirke und zwei Briefwahlbezirke  45 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

 

Wer kann ehrenamtlich in einem Wahlvorstand mitarbeiten?

Sie müssen für die Kommunalwahl wahlberechtigt sein.

Welche Aufgaben haben die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer?

Sie überwachen die Wahlhandlung in den Wahllokalen (ab 8.00 Uhr) und nach Schließung der Wahllokale (18.00 Uhr) stellen sie das Wahlergebnis des Wahlbezirks fest.

Wie lange muss ich helfen?

Jeder der vier Wahlvorstände wird mit bis zu 9 Personen besetzt, sie arbeiten im Schichtdienst (Vor- und Nachmittagsschicht). Zur Ergebnisermittlung ab 18.00 Uhr muss der gesamte Wahlvorstand anwesend sein.

Wie kann ich mich melden?

Bürgerinnen und Bürger, die an der Übernahme dieser ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind, wenden sich bitte an unser Wahlamt, Rathaus in Eppertshausen, telefonisch unter der Nummer 300950 oder 300951 oder per Mail an wahlen@eppertshausen.de.

 

Anmeldung auf einen Kita-Platz für das Kindergartenjahr 2021-2022

Nach den Sommerferien 2021 startet das neue Kindergartenjahr. In beiden Kitas können Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt aufgenommen werden. Die Plätze für die Kinder, die bis zum 31.01.2022 das
3. Lebensjahr vollenden, werden bereits in der nächsten Sitzung des Kita-Beirates im Frühjahr 2021 vergeben.

Die Eltern, die einen Kita-Platz benötigen und noch keine Anmeldung abgegeben haben, werden gebeten, dies nachzuholen. Die Anmeldung ist als Download auf der Homepage der Gemeinde Eppertshausen (Familie & Freizeit, Kindertagesstätten, Anmeldebogen) hinterlegt und ist bei der Gemeindeverwaltung, Frau Sabine Herget, 1. Stock, Zimmer 17, einzureichen.

Auch Plätze auf einen Kita-Platz ab dem vollendeten 1. Lebensjahr für das Kindergartenjahr 2021/2022 werden in der Sitzung des Kita-Beirates im Frühjahr 2021 vergeben. Auch hier wird bei Bedarf um Abgabe einer Anmeldung gebeten.

Berufstätigen Eltern wird empfohlen, der Kindergartenanmeldung die Beschäftigungsnachweise beizulegen.

 

Kontakt

Adresse Rathaus

Gemeindeverwaltung
Franz-Gruber-Platz 14
64859 Eppertshausen

Sprechzeiten Rathaus

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montagabend: 16:00 - 18:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung


© Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O