Skip to main content
02.
März 2021

Mitteilungen der Verwaltung am 02.03.2021

Mitteilungen der Verwaltung am 02.03.2021

 

Alters- und Ehejubilare:

Am 06.03.21
Frau Maria Gotta
Feldstraße 6
87 Jahre

Am 08.03.21
Herr Josef Nierula
Nieder-Röder-Straße 72
82 Jahre

 

Sterbefälle:

Frau Maria Ottilie Herges
verstorben am 22.02.2021 in Dieburg
82 Jahre
zul. wohnhaft in Dieburg, Albinistraße 1.

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

 

Herr Klaus Ludwig Schlüter
verstorben am 25.02.2021 in Frankfurt a.M.
70 Jahre
zul. wohnhaft in Eppertshausen, Odenwaldring 23.

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

 

Fundbüro:

Es wurden eine Brille und eine Bankkarte abgegeben.

 

Kommunalwahl am 14. März 2021

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie die Pflicht besteht, in Wahlräumen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Daher bitten wir alle Wähler-/innen die an der Urnenwahl im Wahlraum teilnehmen, einen entsprechenden Schutz zu tragen.

Das Wahlamt legt Wert auf den größtmöglichen Schutz der Wähler-/innen und der Wahlvorstände – deshalb werden von der Gemeinde entsprechende Masken für Wähler, die ihre eigene Maske vergessen haben zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren bitten wir, während des gesamten Wahlvorganges einen Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten.  Als weitere Maßnahme stehen an den Eingangsbereichen Desinfektionsspender bereit.

Wir empfehlen für die Stimmabgabe einen eigenen Stift mitzubringen.

Wahlberechtigte Personen mit plötzlich auftretenden Krankheitssymptomen können am Freitag, 12.03.2021 bis 13.00 Uhr und am Samstag, 13.03.2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr Briefwahlunterlagen im Rathaus beantragen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit am Wahlsonntag, 14.03.2021 bis 15.00 Uhr im Wahlbüro der Schule Briefwahlunterlagen abzuholen.

 

Sommer Ferienfreizeit 2021

Die Jugendpflege bietet in diesem Jahr eine etwas andere Ferienfreizeit an. Die ersten drei Wochen haben die Schulkinder die Möglichkeit sich in der Betreuung der Grundschule anzumelden. Die letzten drei Wochen wird das JUZ am Bolzplatz für die Schüler geöffnet sein. Daher werden wir möglichst in den letzten drei Wochen eine Outdoor Ferienfreizeit anbieten. Wir müssen auf die Pandemie reagieren und tun dies. Wenn Sie die Ferienfreizeit unterstützen möchten, eine Outdoor Idee für die Schüler haben und diese anbieten möchten, dann bitten wir Sie sich mit der Jugendpflege in Verbindung zu setzen. Herzlichen Dank!

Stephanie Groh Jugendpflegerin 06071-3009-17 oder unter jugendpflege@eppertshausen.de