Mitteilungen der Verwaltung vom 06.10.2016

Mitteilungen der Verwaltung vom 06.10.2016

Alters- und Ehejubilare:

Am 07.10.2016                  Frau Heidelinde Höhne                                  70 Jahre

                                              Nieder-Röder Str. 43

 

Am 07.10.2016                  Frau Anna Herd                                                 77 Jahre

                                               Schulstraße 9

 

Am 08.10.2016                  Frau Magdalena Botschek                               88 Jahre

                                               Nieder-Röder Str. 64

 

Am 08.10.2016                  Herr Philippe Bender                                       72 Jahre

                                              Georg-Büchner-Straße 6

 

Am 09.10.2016                  Herr Günter Sterkel                                          70 Jahre

                                              Im See 7

 

Am 12.10.2016                  Frau Theresia Gruber                                        76 Jahre

                                             Im Kreuzbruch 7

 

Am 13.10.2016                  Frau Elisabeth Catta                                           77 Jahre

                                             Kettelerstraße 3

__________________________________________________________________________________

Anmerkung des Bürgermeisters der Gemeinde Eppertshausen zur Haus- und Straßensammlung des Landesverbandes Hessen im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Vom 17. Oktober bis 20. November 2016 findet wieder eine Spendenaktion der Kriegsgräberfürsorge in Hessen statt, welche auch von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Landrat Klaus Peter Schellhaas unterstützt wird.

Auch die Gemeinde Eppertshausen ist von der Wichtigkeit der Arbeit zum Erhalt der Kriegsgräber und Gräber von Opfern der Gewaltherrschaft überzeugt und bittet daher die hervorragende Arbeit der Deutschen Kriegsgräberfürsorge e.V. durch eine Spende, während des obengenannten Zeitraums, zu unterstützen.

Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eppertshausen, die bereit sind, einen Geldbetrag zugunsten der Kriegsgräberfürsorge zu spenden, können dies im Rathaus der Gemeinde Eppertshausen während der Sprechstunden in Zimmer 2 tun. Die Sprechzeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und ebenfalls Montagnachmittag von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Spendenbescheinigungen werden ab einem Betrag in Höhe von 10,00 € vom „Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK)“ zugesandt.

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O