Mitteilung des Bürgermeisters am 17.09.2019

Liebe Eppertshäuserinnen und Eppertshäuser,

ich möchte Sie über das aktuelle Statistikjournal des Landkreises Darmstadt-Dieburg von April 2019 für Zuzüge und Wegzüge des Jahres 2017 informieren. Mit einem besonderen Einblick für die Gemeinde Eppertshausen.

In fast allen Kommunen des Landkreises Darmstadt-Dieburg zogen mehr unter 18-jährige zu als fort. In Eppertshausen zogen 19,7 % an Kinder und Jugendlichen zu. Die Gemeinde Eppertshausen ist nach Seeheim-Jugenheim (20,1%) auf Platz 2 der Kommunen im Kreisgebiet.

Verteilung der Zuzüge aus Darmstadt

Die meisten aus Darmstadt in den Landkreis Darmstadt-Dieburg zugewanderten Personen hatten das Ziel in die drei größten Städten des Landkreises (Weiterstadt, Griesheim und Pfungstadt) zu ziehen. Nach Eppertshausen zogen aus der Stadt Darmstadt lediglich 15 Personen (0,5%). Eppertshausen hat einen besonders geringen Anteil an den jeweiligen Wanderungen, die Zuzüge langen bei 3,3% und bei den Wegzügen nach Darmstadt bei 2,4%.

Zuzüge aus dem sonstigen Deutschland

Relativ große Anteile an Zuzügen aus einzelnen Kommunen außerhalb des Kreisgebietes hatte Eppertshausen mit insgesamt 199 Personen (43,5%). Besonders hoch lagen die Zuzüge aus Rödermark mit 11,1 %.

Wanderung mit dem Ausland

Insgesamt gab es folgende Wanderungen im Landkreis Darmstadt Dieburg:

Aus Rumänien zogen 949 Personen in die Kommunen des Landkreises sowie 540 Personen wieder weg. Hier entstand ein Saldo von +409 Personen. In die Gemeinde Eppertshausen zogen 15 Personen aus Rumänien.

Aus Polen zogen 631 Personen in die Kommunen des Landkreises sowie 456 Personen wieder weg. Hier entstand ein Saldo von +175 Personen. In die Gemeinde Eppertshausen zogen lediglich 6 Personen aus Polen.

Viele der aus Rumänien zugewanderten Personen zogen nach Münster (244 Personen) und Babenhausen (161 Personen). Die Verteilung der aus Polen in den Landkreis Darmstadt-Dieburg zugewanderten Personen war etwas gleichmäßiger.

Insgesamt gab es zum Stichtag 30.09.2018 im Landkreis Darmstadt-Dieburg 297.131 Einwohnerinnen und Einwohner. Zu diesem Stichtag gab es in der Gemeinde Eppertshausen 6.228 Einwohnerinnen und Einwohner.

 

Gastfamilie gesucht für italienische Gäste

Für den Zeitraum 13.10.2019 – 20.10.2019 wird eine Gastfamilie für einen Jungen sowie eine Frau aus Italien gesucht. Interessierte Familien bzw. Personen aus Eppertshausen können sich gerne im Rathaus unter der Rufnummer 06071/3009-11 melden. Wir bedanken uns schon jetzt für ihre Mithilfe.

 

Ihr

Carsten Helfmann

-Bürgermeister-

 

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O