Fahrdienst „Eppertshausen Mobil“

Wie funktioniert das „Eppertshausen Mobil“?

Wenn Sie das „Eppertshausen-Mobil in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie spätestens 30 Min. vor der gewünschten Abfahrtszeit die Tel.-Nr. 3 88 88 (Taxi-Dienst Strubel) anrufen.

Der Zustieg erfolgt an dem von Ihnen gewünschten Ort in Eppertshausen und muss an einer beliebigen Adresse unserer Gemeinde enden. (Fahrtunterbrechungen sind ausgeschlossen)

 

Zu welchen Zeiten kann ich diesen Service nutzen

montags bis freitags (außer an Feiertagen) jeweils von 06.00 bis 20.00 Uhr (dabei ist der Zeitpunkt des Fahrantritts entscheidend)

 

Fahrpreise (bis zu 4 Personen können 1 Taxi anfordern)

Regulär:         2,00 € je angeforderte Fahrt

Ermäßigt:       1,00 € je angeforderte Fahrt,

sofern 1 Pers. der zu befördernden Fahrgäste zu folgendem Personenkreis gehört:

  • Inhaber/in der Seniorenkarte A oder S
  • Inhaber/in eines Schwerbehindertenausweises mit einem  Seit dem Jahr 2018 können Sie das „Eppertshausen Mobil“ auch für Fahrten zum Arzt außerhalb des Ortsgebietes nutzen. Hierzu dürfen Sie mit jedem beliebigen Taxiunternehmen fahren. Die Gemeinde unterstützt jede Fahrt mit 5 € pauschal, der Restbetrag ist von Ihnen zu zahlen. Wichtig! Ohne Arztbescheinigung können wir keinen Zuschuss gewähren!
  • Die Gemeinde Eppertshausen wünscht Ihnen eine gute Fahrt.
  • Sie erhalten von uns einen Vordruck einer Arztbescheinigung. Lassen Sie diese unbedingt ausfüllen! Der Antrag auf Bezuschussung ist von Ihnen auszufüllen. Reichen Sie dieses, zusammen mit der Taxiquittung im Zimmer 14 oder 15 des Rathauses ein und anschließend wird Ihnen der Zuschuss überwiesen.
  • Arztbesuche
  •       Grad der Behinderung von mind. 50 %.
© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O