Skip to main content

Mitteilung der Verwaltung am 18.07.2024

Verkehrsbehörde

In der Zeit vom 19.07.2024 bis 09.08.2024 wird der Bahnübergang auf dem Feldweg, Höhe Jahnstraße (zwischen Eppertshausen und Münster) gesperrt. Eine Umleitung für den Rad- und Fußverkehr sowie den landwirtschaftlichen Verkehr wird eingerichtet.

 

Fundbüro

Es wurde ein Elektro-Krankenfahrstuhl abgegeben.

Mitteilung der Verwaltung am 09.07.2024

Verkehrsbehörde

In der Zeit vom 19.07.2024 bis 09.08.2024 wird der Bahnübergang auf dem Feldweg, Höhe Jahnstraße (zwischen Eppertshausen und Münster) gesperrt. Eine Umleitung für den Rad- und Fußverkehr sowie den landwirtschaftlichen Verkehr wird eingerichtet.

 

Mitteilungen des Bürgermeisters am 09.07.2024

Pressemitteilung: Kriminalitätsentwicklung in der Gemeinde Eppertshausen (2021-2023)

Die polizeiliche Kriminalstatistik für die Gemeinde Eppertshausen zeigt eine differenzierte Entwicklung der Kriminalitätslage über die letzten drei Jahre. Insgesamt ist die Zahl der Straftaten stabil geblieben.

Straftaten und Aufklärungsquote

Die Gesamtzahl der Straftaten in Eppertshausen blieb von 2022 bis 2023 unverändert bei 191 Fällen, während der Dreijahresschnitt bei 189 liegt. Die Aufklärungsquote stieg von 52,4% im Jahr 2022, auf 58,1% im Jahr 2023. Dies zeigt eine positive Entwicklung und ein gesteigertes Vertrauen in die Arbeit der örtlichen Polizei.

Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit

Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit verzeichneten einen Anstieg um 10 Fälle auf insgesamt 36 Delikte im Jahr 2023. Insbesondere die Zahl der Körperverletzungen stieg von 17 auf 27. Trotz dieses Anstiegs bleibt die Zahl der gefährlichen und schweren Körperverletzungen stabil bei 7 Fällen.

Weiterlesen

Mitteilungen des Bürgermeisters am 02.07.2024  

BMW-Euler Group spendet Kindern der KiTa Sonnenschein 500€

In der Zeit vom 13.4. bis 22.6. veranstaltete die BMW-Euler Group in Ihren Autohäusern in Hainburg und Rödermark Familientage mit einem umfangreichen Kinderprogramm, leckerem Essen und kühlen Getränken. Der Erlös aus dieser „Auszeit bei Euler“ kam 5 Kindertagesstätten aus der Region zu Gute, unter anderem konnte sich unsere Kindertagesstätte über eine großzügige Spende freuen.

Die Leiterin der KiTa, Christiane Hansel sowie der zuständige Fachbereichsleiter Lutz Murmann ließen es sich nicht nehmen, sich herzlich bei Herrn Edin Trier für die tolle Idee des Familientages und die Spende im Namen aller Kinder persönlich zu bedanken.  


Weiterlesen

Mitteilungen des Bürgermeisters am 25.06.2024

Atilla Arslan neuer Sport-Coach der Gemeinde Eppertshausen

Sport eignet sich in besonderer Weise als Teilhabe- und Integrationsplattform. Sporttreiben ist ein kultur- und schichtübergreifendes Phänomen. Die Regeln des Sports sind universell und Sprachprobleme können durch nonverbale Kommunikation überwunden werden. Sportvereine leisten schnell und unbürokratisch Hilfe vor Ort. Um diese integrative und soziale Kraft des Sports vor Ort zu stärken und gleichzeitig die hohe Bereitschaft der Menschen, sich ehrenamtlich im Bereich der integrativen und sozialen Arbeit zu engagieren, hat die Hessische Landesregierung zusammen mit der Sportjugend Hessen 2016 das Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“ aufgesetzt, das im Jahr 2022 um die Zielgruppen „Menschen mit Migrationshintergrund“ und „sozial benachteiligte Menschen“ erweitert und in „Sport integriert Hessen“ umbenannt wurde.

In diesem Programm nehmen die ehrenamtlichen Sport-Coaches eine zentrale Rolle ein. Mit dem 1991 geborenen Atilla Arslan, hat die Gemeinde Eppertshausen nunmehr wieder einen Sport-Coach gefunden und zwar aus den Reihen des Box-Projektes der Gemeinde Eppertshausen welches er seit einigen Jahren als Co Trainer betreut. Er kennt die Strukturen und ist bestens aufgestellt.

Sein konkretes Aufgabengebiet umfasst:

  • Kontaktaufbau, Vernetzung und Kommunikation mit den Ortsvereinen und der Zielgruppe
  • Erfragen der Sportinteressen auf Seiten der Zielgruppe
  • Ausloten der durch die Ortsvereine gegebenen Möglichkeiten in Eppertshausen
  • Begleiten der Interessierten (in der ersten Zeit) zu Sportangeboten
  • Regelmäßige Gespräche mit allen Beteiligten
  • Entwicklung und Durchführung eines regelmäßigen Sportangebots am Jugendzentrum/Bürgerhalle
  • Ausrichten mindestens einer Sport-Veranstaltung im Rahmen der Ferienspiele

Die Gemeinde Eppertshausen freut sich über die Bereitschaft von Atilla, diese durchaus verantwortungsvolle und herausfordernde Position zu übernehmen und wünscht ihm für seine Tätigkeit – zum Wohle Eppertshausens und aller Einwohnerinnen und Einwohner – alles Gute!

 

Ihr

Carsten Helfmann

-Bürgermeister-

Öffentliche Bekanntmachung Lärmaktionsplänen

Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach § 47 d Bundes-Immissionsschutzgesetz Lärmaktionsplan Hessen (4. Runde), Teilplan Regierungsbezirk Darmstadt Landkreise und Teilplan Ballungsräume Darmstadt, Frankfurt a.M., Hanau, Offenbach a.M. und Wiesbaden

Nach § 47 d des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sind Lärmaktionspläne, mit denen Lärmprobleme und Lärmauswirkungen für Orte in der Nähe der Hauptverkehrsstraßen mit mehr als 3 Mio. Kraftfahrzeugen pro Jahr (entspricht 8.200 Kraftfahrzeugen/Tag), der Haupteisenbahnstrecken von über 30.000 Zügen im Jahr sowie in den Ballungsräumen mit mehr als 100.000 Einwohnern und der Großflughäfen mit einem Verkehrsaufkommen von über 50.000 Flugbewegungen (Starts und Landungen) pro Jahr geregelt werden, aufzustellen bzw. alle 5 Jahre zu überprüfen und erforderlichenfalls zu überarbeiten. Im Regierungsbezirk Darmstadt gibt es die Ballungsräume Darmstadt, Frankfurt a.M., Hanau, Offenbach a. M. und Wiesbaden.

Die Entwürfe des

  • Lärmaktionsplans Hessen (4. Runde), Teilplan Regierungsbezirk Darmstadt Landkreise
  • Lärmaktionsplans Hessen (4. Runde), Teilplan Ballungsräume Darmstadt, Frankfurt a.M., Hanau, Offenbach a.M. und Wiesbaden
  • Lärmaktionsplans Hessen (4. Runde), Teilplan Verkehrsflughafen Frankfurt Main

 

sind ab dem 24. Juni 2024 auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Darmstadt (https://rp-darmstadt.hessen.de/ ) unter der Rubrik „Öffentliche Bekanntmachungen“ veröffentlicht und zum Download bereitgestellt.

Weiterlesen

Mitteilung der Verwaltung am 25.06.2024

GEMEINDE EPPERTSHAUSEN
SOZIAL-, SPORT-, KULTUR-, JUGEND- UND SENIORENAUSSCHUSS
18.06.2024

 B E K A N N T M A C H U N G

zur 16. Sitzung des Sozial-, Sport-, Kultur-, Jugend- und Seniorenausschusses

am Montag, 01.07.2024, 20:00 Uhr,

in den Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-Platz 14, 64859 Eppertshausen

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

Nr. TOP Vorl.-Nr.
1. Mitteilung der Verwaltung
2. 3007-001 ÖPNV
3007-06 Eppertshausen Mobil
Hier: Übersicht der Nutzung des Angebotes „Eppertshausen Mobil“ des Jahres 2023
3. 4002-010 Heimat- und Kulturpflege
Vereinsförderrichtlinien
Hier: Änderung der Vereinsförderrichtlinien zur Auszahlung von Zuschüssen an Vereine
4. 4004-001 Tageseinrichtungen für Kinder allgemein
hier: Bedarfsplanung 2024-2026
5. Verschiedenes

 

Eppertshausen, 18.06.2024

Thomas Fassinger

-Ausschussvorsitzender-

 

 

Weiterlesen

Mitteilung der Verwaltung am 18.06.2024

Sterbefälle:

Frau Hedwig Agnes Konietschke
verstorben am 10.06.2024 in Groß-Umstadt

92 Jahre

zuletzt wohnhaft in Eppertshausen, Sudentenstraße 17

Die Beisetzung fand am Dienstag, 18.06.2024 um 14:00 Uhr auf dem Waldfriedhof Eppertshausen statt.


Wahlamt:

Im Namen des Staatsministers Prof. Dr. Poseck, dem Landeswahlleiter Dr. Kanther und der Kreiswahlleitung wird folgender Dank an die Wahlhelfer übermittelt:

„Unser besonderer Dank gilt den ehrenamtlichen Mitgliedern der Wahlvorstände, die am

Wahltag für einen störungsfreien Ablauf der Wahlhandlung und eine schnelle und einwandfreie Ermittlung des vorläufigen Ergebnisses der Europawahl gesorgt haben.“