95. Geburtstag von Frau Elisabeth Schrod

Schrod

Elisabeth Schrod feiert im Familienkreis ihren 95. Geburtstag. Bürgermeister Carsten Helfmann übergab von der Gemeinde Eppertshausen ein Präsentkorb, vom Landkreis Darmstadt-Dieburg Imker-Honig und vom Land Hessen eine Glückwunschurkunde. Frau Schrod wurde im September 1923 in Eppertshausen geboren. Sie ist zwar nicht die älteste Einwohnerin aber die älteste „Ur-Eppertshäuserin“, da sie noch nie in einer anderen Gemeinde gewohnt hat. Gerne erinnert Sie sich zurück, als sie 1939 Fastnachtsprinzessin mit Karl Braunwarth war. Am Küchentisch wurde oft Eppertshäuser Ortspolitik gestaltet, da ihr Vater Stephan Gruber von 1948 bis 1961 Bürgermeister unserer Gemeinde war. Mit einem Lächeln im Gesicht sagte sie: “ Ich bin so alt geworden, da ich jeden Abend ein Gläschen guten Rotwein trinke“.

 

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O