Mitteilungen der Verwaltung am 16.03.2017

Jugendflohmarkt   Kooperation Jugendpflege und Katholische Jugendarbeit Eppertshausen

Jeder kennt das: Im Laufe der Zeit häufen sich eine Menge Sachen an. Spielzeuge und Klamotten, aus denen man herausgewachsen ist, Konsolen- oder Computerspiele, die man durchgespielt hat, Schul- oder Sportartikel, die man nicht mehr benötigt und eine Menge anderer Kram, der Platz im Zimmer oder Garage oder auf dem Dachboden wegnimmt.

Die Kinder- und Jugendförderung und die Katholische Kirchengemeinde Eppertshausen bietet dafür ein Forum an, um alle diese Sachen los zu werden. Anbieten können Jugendliche bis zu jungen Erwachsenen und alle, die was loswerden wollen. Es gibt eine regionale Werbung für Käufer und auch die Standgebühr ist mit 5,–€ pro Tisch und einem Kuchen erträglich. Der Erlös der Ware bleibt komplett in eurem Geldbeutel. Der Gewinn kommt ausschließlich der Jugendförderung zu Gute!

Für das leibliche Wohl ist mit einer großen Kuchentheke, zu fairen Preisen bestens für Käufer und Verkäufer gesorgt!

Stand/ Tischanmeldungen im JUZ montags, mittwochs, freitags von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Informationen unter jugendpflege@eppertshausen.de, Handy: 0160-5894156 oder persönlich im JUZ.

Der Termin ist Sonntag, 26. März 2017, von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Bürgerhalle, Waldstraße in Eppertshausen.

_________________________________________________________________________________________________________________________

Standesamt:

Geburt am 08.02.2017

Anna Kneisel

Eltern: Andrea Reinhilde Kneisel und Thomas Häußner

Goethestr. 20a

 ________________________________________________________________________________________________

Ausleihen von Tischen und Stühlen für die Kommunion bzw. Konfirmation

Ab sofort können wieder Tische und Stühle für die Kommunion bzw. Konfirmation bei Frau Seib unter der Telefon-Nr. 3009-56 bestellt werden.

 

 

 

 

 

 

© by Gemeindeverwaltung Eppertshausen – Alle Rechte vorbehalten. – powered by ONE AND O